Company

Anschrift

Unser Unternehmen

Als 100-prozentige Tochter der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH ist die DFL Sports Enterprises GmbH unter Leitung von Managing Director Jörg Daubitzer seit 2008 für die weltweite Vermarktung der kommerziellen Rechte der Bundesliga und 2. Bundesliga verantwortlich. Über die Vermarktung hinausgehend verstehen sich die beiden Geschäftsbereiche Audiovisual Rights und Sponsoring, Licensing & Digital Media als Dienstleister für alle weltweiten Vertragspartner.

Volle Stadien, die zu den schönsten der Welt gehören, viele Tore und eine unvergleichliche Atmosphäre: die deutsche Bundesliga ist ein globales Premiumprodukt. Zu dessen weltweiter Präsenz trägt die DFL Sports Enterprises entscheidend bei und bedient die weltweite Nachfrage.

Der Geschäftsbereich Audiovisual Rights zeichnet sich dafür verantwortlich, dass die Bundesliga in allen 209 FIFA-Mitgliedsländern (Stand Juli 2015) zu empfangen ist und bedient die internationalen Lizenznehmer und deren Zuschauer mit aufwendig produzierten und passgenauen Inhalten.

Aufgrund der wachsenden Bedeutung des asiatischen Marktes für die Bundesliga verfügt die DFL Sports Enterprises seit 2012 über eine Niederlassung in Singapur, von der aus die Vertragspartner in rund 40 Territorien in der Asien-Pazifik-Region intensiv betreut werden.Mit einem höchst attraktiven und individuellen Rechteportfolio bestehend aus Sponsoring- und Lizenzrechten sowie umfangreichen Integrationsmöglichkeiten in die digitalen Welten der Bundesliga, stellt der zweite Geschäftsbereich der DFL SE eine einzigartige Marketingplattform dar.